Environmental Enrichment

Upgrade zum 4**** Balkon-Alcatraz 3.0

Da ich in der Urlaubswoche auch ein Mietauto zur Verfügung hatte, wurde dies natürlich auch entsprechend genutzt 😉. Nicht nur Müll wurde abtransportiert, sondern auch endlich der Balkon begrünt!

Zusammen mit der Mama wurde im Hödnerhof gut zugeschlagen und Haru war auch sichtlich begeistert von den ganzen neuen Gerüchen und Versteckmöglichkeiten „im Freien“ 😁👍. Der Einkauf war ganz witzig, weil nicht nur haben wir 2 Wägen gebraucht, ich bin auch mit gezücktem Handy von einer Pflanze zur nächsten gezischt um zu googeln, ob diese oder jene ungefährlich für Samtpfoten ist.

Die Pflanzen auf dem Balkon sind nun folgende:

  • Thai-Minze (schon vom Vorjahr, hat erstaunlicherweise den Winter überstanden!)
  • Katzenminze
  • Salbei
  • Purpur-Salbei
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Majoran
  • Ysop
  • Lavendel (3 verschiedene Sorten)
  • Strohblume
  • Australisches Gänseblümchen
  • Zitronenmelisse
  • Goldmelisse
  • Mittagsblümchen
  • Spitzwegerich
  • Rhipsalis cassutha
  • Elfensporn
  • Elfenspiegel
  • Nelke
  • Katzengras / Zyperngras
  • China-Schilf
  • Studentenblume
  • Federgras
  • Zitronengras
  • Grünlilie

Zusammen mit dem „Teich“ (Katzenklo gefüllt mit täglich frischem Wasser und einem Solarbrunnen) und dem Kratzbaum ist es doch jetzt recht heimelig da draußen 😉. Und in einem Sommermonat sind die Pflanzen auch mächtig gewachsen!

Ein Kommentar

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.